Das Wissen eines weltweiten Netzwerks nutzen.

Antworten

Hallo!

Probiert bitte die folgenden Möglichkeiten durch (Zitat von Stefan aus dem folgenden Post https://answers.avira.com/de/question/antivirus-pro-verlangt-ein-update-es-wird-fehler-503-angezeigt-69908) :

1. Windows Defender aufrufen, Extras-Optionen-Administrator, Haken bei "[ ] Dieses Programm verwenden" entfernen

2. Avira Antivirus öffnen, Konfiguration - PC Sicherheit - Update - Proxy - Einstellung auf "Kein proxy" oder "Windows Einstellungen" ändern

3. Avira Antivirus öffnen, Konfiguration - Allgemeines - Sicherheit - Produktschutz den Haken bei "Prozesse vor unerwünschtem Beenden schützen" entfernen, mit OK übernehmen. Update durchführen und danach den Haken wieder setzen.

Bitte jeweils testen, ob die Fehlermeldung danach verschwindet. Eine Rückmeldung an dieser Stelle wäre für andere User und uns sehr hilfreich.

Viele Grüße, Dorrit

Hallo Markus,

wenn ein Problem neu auftritt, kann man leider keine fertigen Lösungen präsentieren, vor allem wenn es praktisch keine Rückmeldungen von den Usern gibt. Das es bei Dir nicht geholfen hat ist zwar bedauerlich aber immerhin eine Rückmeldung. Keine schöne Lösung, aber probiere es bitte mit dem Vorgehen wie von ggTyler in der nächsten Antwort. Eine Rückmeldung wäre wieder sehr hilfreich.

Viele Grüße, Dorrit

Ich habe nach langer Zeit etwas gefunden, dass mir beim gleichen Problem (Fehler 500 und 503) geholfen hat.
1. Avira Registy Cleaner runterladen
https://www.avira.com/de/download/product/avira-registry-cleaner
2. Die Insztallationsdatei für dein Avira Produkt runterladen (bei mir das das free-Version)
3. Avira vollständig deinstallieren
Start -> "Programme" eintippen -> "Programme hinzufügen und entfernen" anklicken -> alles mit Avira deinstallieren
4. Windows im abgesichterten Modus neu starten
Start -> Ein/Aus -> <Shift> + "Neu starten"
dann
Problembehandlung -> erweiterte Optionen -> Starteinstellungen -> Neu starten
dann beim Neustart von Windows
die Taste "4" drücken für "abgesicherter Modus"
5. Avira Registy Cleaner starten -> alles entfernt
6. Windows neu starten (normaler Modus)
7. Avira neu installieren -> aktualisiert sich -> funktioniert -> Schirmchen ist wieder geöffnet :-)

Neue Antwort hinzufügen

Deine Meldung wurde erfolgreich gesendet.