Zuletzt überarbeitet:

Warum bekomme ich beim Update die Fehlermeldung 537?

Basierend auf Rückmeldungen des Kunden-Supports, liefert dieser Artikel Lösungen für die häufigsten Ursachen von Fehlermeldungen während einer Produktaktualisierung.

  1. Öffnen Sie zunächst das "Avira Control Center" über das Avira Symbol in der Taskleiste und klicken auf Update starten.
  2. Kurz darauf erscheint folgende Fehlermeldung:

    antivirus-pro_updater-fehler_de  

  3. Klicken Sie auf Bericht, um das Problem der Aktuellen Fehlermeldung darzustellen. Die betreffende Fehlermeldung finden Sie in der "Zusammenfassung" am Ende des Reports. Sollten Verbindungsproblem zwischen dem Avira Update-Programm und Internet bestehen, ist eine ähnliche Fehlermeldung vorhanden:

16:15:24 [UPD] [ERROR] Erzeugen der Updatestruktur ist fehlgeschlagen. Die UpdateLib liefert den Fehler 537.



Es trat möglicherweise ein Problem bei der Erkennung der Windows Systemeinstellungen auf
  1. Starten Sie das "Avira Control Center" mit Hilfe des Avira Symbols in der Taskleiste
  2. Klicken Sie im Menü auf Extras → Konfiguration
  3. Klicken Sie auf den Eintrag PC Sicherheit → Update → Webserver und anschließend auf Proxy Einstellungen
  4. Klicken Sie die Option Keinen Proxyserver verwenden an wenn Sie definitiv keinen Proxy verwenden
  5. Mit OK die Konfiguration übernehmen


Eine Sicherheitssoftware mit Firewall blockiert den Avira Update-Prozess update.exe

Überprüfen Sie ob eine weitere Sicherheitssoftware mit Firewall auf dem Computer installiert ist. Als Anhaltspunkt können Sie die installierte Software in der Programmliste des Windows Startmenü durchgehen.
Wenn Sie die Sicherheitssoftware mit Firewall ausfindig gemacht haben, können Sie in dieser im Allgemeinen über die Einstellungen der Firewall zugelassene oder blockierte Anwendungen einsehen und korrigieren. Stellen Sie sicher dass keine Avira Programmdateien einschließlich der sched.exe sowie update.exe blockiert werden.



Überprüfen Sie die Netzwerkeinstellungen im Avira Control Center
  1. Öffnen Sie das "Avira Control Center" mit Hilfe des Avira Symbols in der Taskleiste
  2. Klicken Sie im Menü auf Extras → Konfiguration
  3. Klicken Sie auf das kleine + Zeichen links vor Update unter "PC Sicherheit"
  4. Klicken Sie auf den Eintrag Webserver

    Wählen Sie die Option Vorhandene Verbindung (Netzwerk) verwenden falls die Verbindung mit dem Internet nicht automatisch stattfindet. Ansonsten verwenden Sie die zweite Option Die folgende Verbindung verwenden und klicken auf die passende DFÜ-Verbindung in der Auswahlliste.
     
  5. Übernehmen Sie die Einstellung mit Klick auf OK
     
Verwenden Sie einen Proxy für den Internetzugang oder eine Sicherheitssoftware, die einen lokalen Proxy installiert hat?

Für gewöhnlich und den Großteil der Internetnutzer muss kein Proxy zur Verbindung des Computer mit dem Internet konfiguriert werden. Ist der Computer Teil eines Firmennetzwerks oder wird Sicherheitssoftware verwendet, die zur Filterung der Internetdaten einen lokalen Proxy installiert, muss dieser ebenso in der Avira Software eingerichtet werden damit das Avira Produkt Update erfolgreich durchgeführt werden kann.

Zur Überprüfung ob ein Proxy auf Ihrem Computer eingerichtet ist, gehen Sie wie folgt beschrieben vor:

  1. Start → (Einstellungen) → Systemsteuerung → Internetoptionen öffnen
  2. Registerkarte Verbindungen anklicken
  3. Im Abschnitt LAN-Einstellungen klicken Sie auf die Schaltfläche LAN-Einstellungen
  4. Überprüfen Sie ob die Option Proxyserver für LAN verwenden ... aktiv ist
  5. Notieren Sie sich die "Adresse" und den "Port" des Proxy
  6. Schließen Sie das Konfigurationsfenster mit OK

Tragen Sie danach die notierten Daten über die Konfiguration im Avira Control Center ein, Sie können sich dabei an der Lösung A) orientieren. In der Option Verbindung über diesen Proxyserver tragen Sie dann die Adresse und den Port des Proxy ein, weitere Felder lassen Sie frei.


Das Avira Produkt Update wird nicht mit der korrekten Berechtigung ausgeführt

Mit diesem Workaround legen Sie sich eine Verknüpfung zum Avira Produkt Update auf dem Desktop an, dass Update wird dadurch mit anderer Berechtigung ausgeführt.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Platz auf dem Desktop
  2. In dem Kontextmenue wählen Sie Neu → Verknüpfung aus
  3. Als Speicherort kopieren Sie den folgenden Befehl komplett hinein,

    Für Windows XP:
    "C:\Programme\Avira\AntiVirus\update.exe" /DM="0" /NOMESSAGEBOX /RECEIVETIMEOUT=120

    Für Windows 7/8/8.1/10 (32-bit):
    "C:\Program Files\Avira\AntiVirus\update.exe" /DM="0" /NOMESSAGEBOX /RECEIVETIMEOUT=120

    Für Windows 7/8/8.1/10 (64-bit):
    "C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVirus\update.exe" /DM="0" /NOMESSAGEBOX /RECEIVETIMEOUT=120
     
  4. Auf Weiter klicken
  5. Geben Sie als Namen für die Verknüpfung z.B. die Bezeichnung Avira Produkt Update ein
  6. Auf Fertigstellen klicken

Klicken Sie anschließend auf die neu erstellte Verknüpfung und überprüfen, ob das Avira Produkt Update nun erfolgreich abgeschlossen wird. Stellen Sie beim nächsten automatischen Update fest ob der Fehler 537 nicht mehr auftritt.

Das Avira Produkt Update bricht weiterhin mit dem Fehler 537 ab

Falls keine der genannten Lösungen den Fehler behoben hat empfehlen wir Ihnen zunächst das manuelle Update einzuspielen. Die Vorgehensweise wird im folgenden Artikel beschrieben:
Wie wird das manuelle Update (Fusebundle) durchgeführt?

  • Betroffene Produkte
  • Avira Free Antivirus
  • Avira Antivirus Pro
  • Avira Internet Security Suite
  • Avira Family Protection Suite
  • Avira Ultimate Protection Suite

Kommentare

also irgendwie spinnt das Programm jetzt: nachdem "Avira Internet Security" in der Systemsteuerung vermeldet, das Programm liefe einwandfrei, läd der Computer bei jedem Anschalten jetzt "Antiviruns Pro wird heruntergeladen" und anschließend "Antivirus Pro wird installiert" - alles sehr irreführend, nachdem ein download-Fehler an Avira gemeldet worden war...

Seit Wochen keine automatische Updates möglich. Eigenes Herunterladen: Geht ebenfalls nicht. Erst wenn bei Avira Firewall und Browserschuth deaktiviert werden, gelingt das Update. (Empfehlung von Avira per Telefon!) D.h. Avira blockiert sich selbst!!! Avira gibt keine Hilfe, nur automatische Hinweise, die nicht weiterhelfen. Man kann dieses Schutzprogramm folglich nicht empfehlen.

Hans

Hallo,
selber Fehler mit folgendem Update-Bericht, was ist zu tun?
13:21:59 [UPD] [INFO] Speicherplatz OK.
13:21:59 [UPD] [INFO] Laufwerk: C:\, freie Kapazität: 129345429504 Bytes.
13:21:59 [UPD] [INFO] Installierte Dateien wiederverwenden
13:21:59 [UPD] [INFO] 0 von 32 wiederverwendet
13:21:59 [UPD] [INFO] Neue Dateien werden heruntergeladen...
13:21:59 [UPD] [INFO] Herunterladen von 'http://premium.avira-update.com/update/ave2/win32/int/aegen.dll.gz'; nach 'C:\ProgramData\Avira\Antivirus\UPDATE\ave2\win32\int\aegen.dll.gz'.
13:22:00 [UPD] [INFO] Herunterladen von 'http://premium.avira-update.com/update/ave2/win32/int/aeheur.dll.gz'; nach 'C:\ProgramData\Avira\Antivirus\UPDATE\ave2\win32\int\aeheur.dll.gz'.
13:22:04 [UPD] [INFO] Herunterladen von 'http://premium.avira-update.com/update/ave2/win32/int/aeoffice.dll.gz'; nach 'C:\ProgramData\Avira\Antivirus\UPDATE\ave2\win32\int\aeoffice.dll.gz'.
13:22:05 [UPD] [INFO] Herunterladen von 'http://premium.avira-update.com/update/ave2/win32/int/aepack.dll.gz'; nach 'C:\ProgramData\Avira\Antivirus\UPDATE\ave2\win32\int\aepack.dll.gz'.
13:22:05 [UPDLIB] [ERROR] Die MD5 der Datei C:\ProgramData\Avira\Antivirus\UPDATE\ave2\win32\int\aepack.dll.gz unterscheidet sich von der in der Infodatei angegebenen Prüfsumme
13:22:05 [UPDLIB] [ERROR] Erneuter Versuch...
13:22:15 [UPD] [INFO] Herunterladen von 'http://premium.avira-update.com/update/ave2/win32/int/aepack.dll.gz'; nach 'C:\ProgramData\Avira\Antivirus\UPDATE\ave2\win32\int\aepack.dll.gz'.
13:22:16 [UPDLIB] [ERROR] Kein anderer Server, Aktualisierung abgebrochen
Zusammenfassung:
****************
5 Dateien heruntergeladen
0 Dateien installiert
Donnerstag, 15. Oktober 2015 13:22:16
Das Update ist fehlgeschlagen!

Nachdem kein Update heruntergeladen wurde und ich das den Supporter gemeldet hatte bin ich Ihren Anweisungen gefolgt und habe alles deinstalliert. Auser der Meldung das angegebene Konto ist Vorhanden geht gar nichts mehr. Jetzt bin ich überhaupt nicht mehr geschützt weil sie mir empfohlen haben das Produkt zu deinstallieren. Mein Abo läuft noch bis Januar 2017!!!!
Wie soll das jetzt weitergehen??
Gruess von einem verärgerten Benutzer

Hallo,

alle Einstellungen sind richtig - Updates sind aber weiterhin nicht möglich.

Wer könnte mir weiter helfen?



Erstellungszeitpunkt: Dienstag, 27. Oktober 2015 13:29:48

Betriebssystem:
Windows 10 Pro () [10.0.10240] 64 bit

Produktinformationen:
Produktversion: 15.0.12.420
Updater: C:\Program Files (x86)\Avira\Antivirus\update.exe 15.0.12.420
Updaterresource: C:\Program Files (x86)\Avira\Antivirus\updaterc.dll 15.0.12.380
Bibliothek: C:\Program Files (x86)\Avira\Antivirus\update.dll 15.0.12.420
GUI: C:\Program Files (x86)\Avira\Antivirus\updgui.dll 15.0.12.420

Temporäres Verzeichnis: C:\ProgramData\Avira\Antivirus\UPDATE\
Backupverzeichnis: C:\ProgramData\Avira\Antivirus\BACKUP\
Installationsverzeichnis: C:\Program Files (x86)\Avira\Antivirus\
Updaterverzeichnis: C:\Program Files (x86)\Avira\Antivirus\
AppData Verzeichnis: C:\ProgramData\Avira\Antivirus\

Verbindungseinstellungen:
- Verbindungsart: Webserver
- Übertragungstyp: Vorhandene Verbindung
- Proxyeinstellungen: Kein Proxy

13:29:48 [UPD] [INFO] Get product file
13:29:50 [UPD] [INFO] Get product file
13:29:54 [UPD] [INFO] Get product file
13:30:00 [UPD] [INFO] Get product file
13:30:00 [UPD] [ERROR] Fehlende Einstellungen von Updater-Bridge: Server '' Datei ''


Zusammenfassung:
****************
0 Dateien heruntergeladen
0 Dateien installiert

Dienstag, 27. Oktober 2015 13:30:00

Das Update ist fehlgeschlagen!

Neuen Kommentar hinzufügen

Deine Meldung wurde erfolgreich gesendet.