Zuletzt überarbeitet:

Was muss ich noch tun, nachdem ich die Lizenz zu meinem Avira-Produkt verlängert habe?

Wenn Sie Ihre Lizenz, wie in diesem Artikel beschrieben, verlängert haben, wird die Verlängerung der Lizenz automatisch von Ihrem Avira-Produkt erkannt.

Damit Ihr Avira Produkt den aktuellen Lizenzstatus mit der Lizenzverwaltung abgleichen kann, muss Ihr Gerät einige Zeit eingeschaltet bleiben mit Verbindung zum Internet.

Bitte beachten Sie, dass Sie sowohl bei einer manuellen als auch bei eine automatischen Verlängerung KEINEN neuen Aktivierungscode erhalten. Der bisherige Code bleibt bei einer Verlängerung weiterhin gültig! Sie müssen keinen neuen Code eingeben.

grey-line
Hinweis:
Einen neuen Aktivierungscode erhalten sie nur bei einem Neukauf oder einem Upgrade.

Sollten Sie einen neu gekauften Aktivierungscode als Produktverlängerung eingespielt haben, erhalten Sie die Fehlermeldung 563. Bitte lesen Sie diesen Artikel um weitere Hilfe zu erhalten.
grey-line



WEITERE INFORMATIONEN

  • Betroffene Produkte
  • Avira Antivirus Pro
  • Avira Prime (unlimited devices)
  • Avira Optimization Suite
  • Avira Total Security Suite
  • Avira Internet Security Suite
  • Avira Family Protection Suite
  • Avira Ultimate Protection Suite

Kommentare

Hallo Wolfgang,

bitte überprüfe ob du den richtigen Aktivierungscode verwendet hast:

Wo finde ich meinen Aktivierungscode -> http://www.avira.com/de/support-for-home-knowledgebase-detail/kbid/1717

Wie aktiviere ich mein Avira Antivirus Produkt -> http://www.avira.com/de/support-for-home-knowledgebase-detail/kbid/1670


EDIT:

Links aktualisiert.

Stefan K. 19.02.2017 - 18:10

Hi, ich hatte auch das gleiche Problem wie w. girardi, dem habe ich schon geantwortet. Log dich kurz bei Avira ein und schnapp dir deinen Aktivierungscode. Ich hab meinen gerade eben geholt und das installierte Antivirus Pro worde sofort aktivierst. Im November ging das bei mir noch nicht. So ein Saftladen, guter Service sieht anders aus! Ich hab von Mitte November bis gerade eben nur die freie Version nutzen können und musste mit Win 7 Firewall etc. leben, wie gesagt kein guter Service!

jep,
bei mir das selbe,am 30.11. verlängert und ab heute kein Schutz mehr. SpeedUp hats aber verlängert nur nicht innerhalb der angegebenen 72h.
Wenn mann sich auf seinem Acc.einloggt ist die Verlängerung aktiviert , bei mir aber erst ab dem 1.1.2015.
Was passiert jetzt? Hab ich bis Neujahr keinen Schutz mehr? Die Hilfestellungen helfen auch nicht weiter außer das man nichts unternehmen soll - lol

Gruß

habe mein 3 Rechner Lizenz verlängert, inzwischen sind mehr als 72 Stunden um, Anzeige seit heute auf allen rechnern: Ihre Lizenz ist abgelaufen.
Eigentlich sollte AVIRA doch dies automatisch verlängern, was muß ich tun.

Noch was: Entgegen der Angabe habe ich einen neuen Lizenzschlüssel erhalten.

Hallo, bei mir ist es genauso! Habe frühzeitig Lizenzverlängerung gekauft. Im Kd.-Kto. erscheint "aktiv", eMail korrekt aber beim Control Center wird immer noch der alte Status angezeigt. Habe einiges ausprobiert, nichts hilft. Am telefonischen Lizenssupport kann man niemanden erreichen. Habe noch ein bisschen Zeit bis die alte Lizenz abgelaufen ist. Wofür bezahle ich dann eigentlich? Die Hoffnung stirbt zum Schluss! Vielleicht hat ja noch jemand eine rettende Lösung??

Hallo, selbes Problem bei mir. Lizenz vor Ablauf um 2 Jahre verlängert, im Kundenkonto auch aktiv, trotzdem Meldung: Lizenz am 31.12.2014 abgelaufen; seitdem keine Updates möglich. Mail an Support vom 3.01.2015 bis heute (14.01.!) nicht beantwortet. Support für ein kostenpflichtiges Produkt sieht anders aus!

hallo zusammen
zwishenzeitliches update bei mir:
mich an cleverbridge gewandt - die die abbunchung für avira bei mir durchgeführt hatte.
ich habe dort um rückerstattung gebeten, was die auch anstandslos taten (bei einem konto, das ich bei avira angelegt hatte). seltsamerweise war dann bei meinem anderen avirakonto das update möglich und die lizenverlängerung konnte ich plötzlich durchführen.
das ein wunder zu nennen, wäre übertrieben,
aber zumindest war das alles verwunderlich.
nach meinem heutigem stand war das mein letztes kostenpflichtiges avira für mich,
ich suche mir für den nächsten pc was anderes.
allen andern hier
viel glück

Trotz einiger Probleme (ping hat sich bei mir seit April 2014 durch avira VERZWANZIGFACHT und ich wohne in einem Internetnotstandsgebiet: max. 10mb/min download unter Idealbedingungen) habe ich mich jetzt wieder für avira entschieden (wegen der Erkennungsrate, dem Angebot des integrierten System-Speedups bei Verlängerung und vor allem wegen der ?Konkurrenz?) und habe eine 3-Platz-Lizenz für 3 Jahre verlängert. Ich erhielt ein Email von cleverbridge nach Zahlungseingang mit dem beinhaltenden link »Aktivieren und jetzt installieren«, was ich auch durchführte. Damit begannen die Probleme:
1) Ich wurde auf den download von »avira_antivirus_pro_de« (NICHT Internet Security Suite!) gelenkt mit dem Hinweis, dass erst dies zu installieren sei, was ich (natürlich) machte. Während der Installation wurde ich gewarnt, dass ich einige Funktionen verliere.
2) Nach Installation ALTE Laufzeit, keine 3 Jahre mehr!
3) Jetzt bemerkte ich, dass ein Email von avira lustigerweise im Junk-Ordner von Thunderbird gelandet war mit dem Zusatz »*** GMX Spamverdacht ***«. Nach Öffnung desselben enthielt es einen NEUEN Aktivierungscode - trotz Verlängerung!
4) Nach Eingabe des neuen Aktivierungscodes im Lizenzmanagement kam die Meldung »Aktivierungscode ungültig« (oder so ähnlich).
5) Nach langer Suche habe ich mein Kundenkonto gefunden und dort meine Lizenzen betrachtet – siehe da, der neue (oben gerade ungültig gewesener) Aktivierungscode vorhanden, aktiv und »nur mehr« 1125 Tage gültig.
6) Das Ganze noch mal von vorne ... ( incl. download, diesmal über den download-button im Kundenkonto – nicht die Minuten, sondern die Stunden verrinnen). Nach einiger Zeit habe ich wieder »Antiviirus Pro« – aber: Habe ich nicht »Internet Security Suite« incl. System-Speedup bestellt und bezahlt?
7) Diesmal akzeptiert avira meinen von avira zugesendeten Aktivierungscode und meldet, dass ich auf Security Suite updaten darf
8) Nochmals in avira integrierter download (macht nichts, dauerte ja NUR 10 min für 60 mb) und x-ter Neustart und
9) voilà – jetzt hatte ich »Internet Security Suite«, ABER bis 15.02.2015 (wie schnell doch 1125 Tage vergehen ...) und KEIN System-Speedup.
10) Bei der Suche im Forum bin ich dann auch auf »customermodule_avira_support_de« gestoßen, wieder ein download und – der bei mir bereits installierte TeamViewer öffnet sich ohne weitere Aktion, ich könnte mich mit meinem Netbook verbinden, aber dessen Besitzer (nämlich ich) kann mir wahrscheinlich nicht weiterhelfen.
18:30 - 23:00 = 4,5 Stunden, bekomme ich die Zeit jetzt von avira ersetzt, noch dazu, wo sich eigentlich bis jetzt NICHTS geändert hat?
Echte Hilfe (support) UND Änderung der Art zu verlängern wäre nötig - ich warte jetzt darauf (auch auf das versprochene Speedup)!
Gerald

edit: beim 2. update (F9) wurde avira wieder auf »Antivirus Pro« DOWNGEGRADET und die Werbung für Verlängerung tauchte auch wieder auf!

Hallo Gerald,

alle kostenpflichtigen Versionen von Avira verwenden Avira Antivirus Pro als Virenschutz seit letztem Jahr. Diese enthält alle Funktionen. Vielleicht sind diese beiden Blog Einträge für dich interessant:
https://blog.avira.com/de/avira-antivirus-pro-neues-herzstuck-mit-schnellster-malware-engine/
https://blog.avira.com/de/avira-av-pro/
Dein Punkt 2 erklärt sich mit Punkt 3. Du erhieltest einen neuen Aktivierungscode und dieser enthält die verlängerte Laufzeit.
Avira bietet nur noch Avira Antivirus Pro als kostenpflichtiges Antivirensoftware an. Dies siehst du auch wenn du bei den jeweiligen Produkten auf Download drückst:
http://www.avira.com/de/downloads
Es gibt nur die Vorgängerversionen "Avira Internet Security" und "Avira Internet Security Plus" welche zwar ebenfalls VDF-Updates erhalten, aber ansonsten nicht mehr aktualisiert werden. Deshalb empfehle ich dir Avira Antivirus Pro zu benutzen um den bestmöglichen Schutz zu haben. Dies ist auch der Grund warum du beim Update wieder Avira Antivirus Pro angeboten wurde und weshalb du auch vermutlich den alten Aktivierungsschlüssel mit der kurzen Laufzeit verwenden musstest. Bitte installiere die Pro Version mit der langen Laufzeit aus dem Kundenkonto. Um Tippfehler (0 statt O,..) zu vermeiden, kannst du den Aktivierungsschlüssel über die Zwischenablage kopieren und einfügen.
Die neuen Unterschiede zwischen dem reinen Avira Antivirus Pro und Avira Internet Security Suite/Avira Ultimate Security Suite liegt in den zusätzlichen Anwendungen die du nutzen darfst:
http://www.avira.com/de/personal
System Speedup kannst du hier herunterladen und installieren:
http://www.avira.com/de/download/product/avira-internet-security-suite
Bitte verwende dort bei der Installation ebenfalls den neuen Code mit der langen Laufzeit!
Das Avira Customermodule ist eine kleine Teamviewer version und gedacht für den schnellen Support wenn du bereits in telefonischen Kontakt mit dem Avira Support stehst. Sie können dann auf deinen Rechner zugreifen (mit deiner Erlaubnis und dem Passwort welches natürlich nur dir angezeigt wird!). Da du bereits Teamviewer installiert hattest, wurde dieses geöffnet, da dieses natürlich mehr Funktionen bietet als die kleine Version.

Ich hoffe ich konnte damit alle deine Fragen beantworten.

Auch bei mir dasselbe Problem - für mein Avira Pro eine Verlängerung versucht, natürlich bezahlt, 2 Mails mit der Mitteilung über die Verlängerung erhalten. In meinem Konto wird die Verlängerung dann auch brav angezeigt - nützt mir aber nichts, denn mein eigner PC meldet mir, daß die Lizenz abgelaufen ist und mein PC nicht sicher sei.

Auf die erste Meldung wurde gar nicht reagiert, auf die zweite wurde mir gesagt, man habe meine Mail an Avira weitergeleitet, man würde sich von dort mit mir in Verbindung setzen. Sorry, ich glaube nicht mehr dran, wenn ich das hier so lese. Ärgerlicherweise kostet sowas Zeit und was ist, wenn beim Surfen jetzt was passiert? Ich habe schließlich bezahlt.

Ich werde mal zusehen, daß ich das Geld zurückbekomme und mir was anderes suche. Mein Mann hat grade Werbung bekommen, er solle zu Avira zurückkehren, nachdem er vor längerer Zeit gekündigt hatte. Davon werde ich ihm ganz dringend abraten! Und der Kundenservice ist unterirdisch, man irrt herum und erreicht niemanden......

Hallo Hannelore,

entschuldige bitte diese Unanehmlichkeiten. Es ist seltsam dass deine Mail weitergeleitet wurde. An wen hast du sie gerichtet gehabt?

Wenn es im Kundenkonto richtig angezeigt wird, dann hat die Bestellung und die Bezahlung funktioniert. Du musst nun nur noch dem Programm sagen dass du eine neue Lizenz hast, da dort noch die alte hinterlegt ist. Der neue Aktivierungscode steht in deinem Kundenkonto. Wie du Avira aktivierst steht hier:
https://answers.avira.com/de/question/wie-aktiviere-ich-mein-avira-produkt-12097

Hallo Friedrich,

Wenn es im Kundenkonto richtig angezeigt wird, dann hat die Bestellung und die Bezahlung funktioniert. Du musst nun nur noch dem Programm sagen dass du eine neue Lizenz hast, da dort noch die alte hinterlegt ist. Der neue Aktivierungscode steht in deinem Kundenkonto. Wie du Avira aktivierst steht hier:
https://answers.avira.com/de/question/wie-aktiviere-ich-mein-avira-produkt-12097

Ich hatte das gleiche problem. Keine verlängerung, und die meldung, dass die lizenz abgelaufen war. trotz abbuchung und bestätigung durch avira, dass alles funktioniert. es installierte sich zunächst der avira launcher (selbstständig) und eine avira free version. dort habe ich mich mit meiner email und passwort angemeldet. dort stand dass meine lizenz gültig ist. nachdem ich unter "gerät", das ich neu installieren musste (habe PC angeklickt und per blauem link avira noch mal gedownloaded) alles inkl. neustart installiert hatte (free version) , nicht weiter kam, habe ich nach langem hin und her das alte avira über systemsteuerung deinstalliert. den launcher und noch ein neues avira habe ich nicht deinstalliert. auf einmal bekam mein rechner panik: kein virenschutz mehr! habe nochmals avira launch angeklickt und dort erstmal die free version angeklickt (mal wieder). diese wurde dann hochgeladen. dann fiel dem avira launch (bzw. online essentials) auf, dass meine pro-version (halleluja!) überaltet wäre. danach musste ich mit viel geduld zwischen den einzelnen schritten den anweisungen folgen, u.a. "neue version insallieren". und jetzt hab ich endlich mein por versiönchen wieder :)

Bei mir ist es das gleiche Problem. Habe die Lizenz verlängert, alles abgebucht, beim Kundenkonto wird es angezeigt, aber nach Öffnen des Schirms bleibt das alte Ablaufdatum. Auf meine Mails mit der Bitte um Klärung kommt ja keine Antwort. Werde wohl Avira kündigen. Es gibt nur noch Probleme.

Neuen Kommentar hinzufügen

Deine Meldung wurde erfolgreich gesendet.