AVIRA ANSWERS NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Sie haben IT-Probleme? Wir haben die Antworten!

Willkommen bei Avira Answers. Lesen Sie diese Nutzungsbedingungen ("Nutzungsbedingungen") bitte sorgfältig durch. Avira Answers wird von Avira Inc. ("Avira") zur Verfügung gestellt. Jede Person, die auf Avira Answers zugreifen und/oder es nutzen und/oder besuchen will, seien es Personen, die bei Avira Answers ein Konto angelegt haben, um Mitglied der Experten-Community ("Experte") zu werden, Personen, die ggf. Probleme mit ihrer Computer-Hardware oder -Software haben und/oder die anderen Community-Mitglieder um Hilfe bitten, und/oder Personen, die diese Hilfeleistungen für sie (die "Community-Mitglieder") erbringen möchten, Personen, die gegen Entgelt die Hilfe der Experten in Anspruch nehmen möchten, um IT-bezogene Probleme beheben zu lassen ("Kunden") und/oder Personen, die sich auf Avira Answers lediglich umsehen möchten ("Besucher"), muss diese Nutzungsbedingungen lesen, akzeptieren und jederzeit beachten. Auf Experte, Community-Mitglieder, Kunden und Besucher wird in diesen Nutzungsbedingungen gemeinsam als "Nutzer" verwiesen. Mit der Registrierung bei und/oder dem Zugang zu und/oder dem Besuch von Avira Answers stimmen Sie den folgenden Nutzungsbedingungen zu und verpflichten sich zu deren Einhaltung. Sämtliche für Avira Answers geltenden Richtlinien und Leitlinien werden durch Verweis mit aufgenommen.

Um Missverständnisse vorzubeugen, wird darauf hingewiesen, dass unabhängig davon wie Ihnen Avira Answers, als Marke oder anderweitig, angezeigt wird, bleibt Avira Answers eine Avira-Plattform, unabhängig von der Instanz und ihren Eigenschaften, deren Nutzung Ihre Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen und deren Einhaltung bedingt.

Avira behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen oder sonstige, für Avira Answers geltende Richtlinien oder Leitlinien jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern. Änderungen an diesen Geschäftsbedingungen und Konditionen treten mit der Veröffentlichung einer Änderungsmitteilung auf der Portal-Website von Avira Answers in Kraft. Sie zeichnen dafür verantwortlich, diese Mitteilungen und Änderungen sowie die damit verbundenen Auswirkungen zu prüfen und zu verstehen. Mit der weitergehenden Nutzung von Avira Answers nach Veröffentlichung einer solchen Mitteilung akzeptieren Sie diese Änderungen und die damit verbundenen Auswirkungen.

Benutzerinformationen

Berechtigung Um ein Nutzer zu sein, müssen Sie nach den geltenden Gesetzen rechtsmündig sein. Um sich als Experte zu registrieren, müssen Sie über ein Unternehmen verfügen und Sie müssen erklären und gewährleisten, dass das Unternehmen, in dem Land in dem es registriert ist, ordnungsgemäß organisiert und wirksam bestehend sowie von gutem Ruf ist und dass Sie als die Person, die dieses Expertenkonto betreut, über die erforderliche Befugnis verfügen, um im Namen des Unternehmens zu handeln.

Experten. Experten sind Nutzer, die für IT-bezogene Themen technische Hilfeleistungen erbringen. Wenn Sie ein Experte sein möchten, müssen Sie sich über das nachstehende Registrierungsformular bei Avira Answers anmelden: https://answers.avira.com/de/become-an-expert

Sobald Sie sich als Experte angemeldet haben, erhalten Sie ein Konto (ein "Expertenkonto"). Sie müssen dann Ihr Avira Answers Expertenprofil und das Serviceportfolio einrichten, damit Kunden  Sie zu ihren speziellen IT-Fragen suchen, finden und kontaktieren können. Informationen, wie Sie Ihr Expertenkonto löschen und diese Vereinbarung damit beenden können, finden Sie in Ihrem Expertenprofil unter "Konto löschen". Wenn Sie Ihr Expertenkonto löschen und damit diese Vereinbarung beenden, werden die von Ihnen als Experte bereitgestellten Informationen, wenn in diesen Nutzungsbedingungen nicht anderweitig angegeben, auf Avira Answers nicht länger sichtbar sein. Nach der Löschung eines Expertenkontos und der Kündigung dieser Vereinbarung wird Avira bestimmte Informationen zu Abrechnungszwecken einbehalten.

Kunden. Ein Kunde ist eine Person, die ggf. Schwierigkeiten mit IT-bezogenen Themen hat, einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein, Hardware- oder Software-Probleme, und die bereit ist, für derartige Hilfeleistungen ein Entgelt zu leisten. Als Kunde können Sie sich über Avira Answers mit Experten in Verbindung setzen und sie um Rat fragen und über die Avira Answers 'Chat'-Applikation ein Angebot für eine bestimmte Dienstleistung einholen und Ihre IT-Probleme lösen lassen.

Community-Mitglieder. Ein Community-Mitglied ist eine (juristische und/oder natürliche Person) Person, die Inhalte auf Avira Answers einstellen (posten) möchte, um Hilfe zu IT-bezogenen Problemen zu erhalten, IT-bezogene Probleme mit anderen Mitgliedern zu diskutieren und/oder anderen Mitgliedern bei deren IT-bezogenen Problemen zu helfen. Sämtliche Experten sind standardmäßig auch Community-Mitglieder und müssen daher kein gesondertes Mitgliedskonto einrichten. Sämtliche Kunden sind ebenfalls standardmäßig Community-Mitglieder. Um Community-Mitglied zu werden, melden Sie sich hier an: https://answers.avira.com/

Sobald Sie sich als Community-Mitglied angemeldet haben, erhalten Sie ein Konto (das "Community-Mitgliedskonto"). Sie können dann aktiv auf Avira Answers posten und sich beteiligen und Sie können Ihrem Avira Answers Community-Mitgliedsprofil detaillierte Angaben zu sich selbst hinzufügen (z.B. ein Profilfoto).           

Kontoinformationen

Community-Mitgliedskonto:

Um sich als Community-Mitglied anzumelden, müssen Sie eine gültige, Ihnen gehörige E-Mail-Adresse sowie Ihren Vor- und Zunamen angeben. Mit der Anmeldung als Community-Mitglied erklären und garantieren Sie, dass (a) sämtliche, von Ihnen eingereichten geforderten Registrierungsdaten wahrheitsgemäß und richtig sind; (b) Sie diese Angaben pflegen und auf deren Richtigkeit achten werden; (c) Sie nach den rechtlichen Bestimmungen Ihres Landes rechtsmündig sind und (d) Avira Answers nicht in einer Weise nutzen werden, bei der gegen geltendes Recht, geltende Bestimmungen oder diese Nutzungsbedingungen verstoßen wird.

Expertenkonto:

Um sich bei Avira Answers als Experte anzumelden, müssen Sie Ihren Vor- und Zunamen, Ihre Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse angeben. Sie müssen außerdem über ein verifiziertes PayPal-Geschäftskonto verfügen und Angaben zu diesem Konto einreichen. Mit der Erstellung eines Expertenkontos sichern Sie zu und gewährleisten, dass (a) sämtliche von Ihnen eingereichten geforderten Registrierungsdaten wahrheitsgemäß und richtig sind, (b) Sie diese Angaben pflegen und auf deren Richtigkeit achten werden, (c) Sie nach den rechtlichen Bestimmungen Ihres Landes rechtsmündig sind und (d) Avira Answers nicht in einer Weise nutzen werden, bei der gegen geltendes Recht, geltende Bestimmungen oder diese Nutzungsbedingungen verstoßen wird.

Funktion, Verhalten und Inhalte

Aviras Funktion. Avira stellt Avira Answers als eine Plattform zur Verfügung, um den Nutzern die Darstellung, Diskussion und Lösung IT-bezogener Probleme zu ermöglichen. Über Avira Answers bietet Avira den Nutzern zudem die Möglichkeit, miteinander Geschäfte zu verhandeln und abzuschließen. Avira bildet bei den von und zwischen den Nutzern geschlossenen Vereinbarungen oder Geschäften keine Vertragspartei.  Avira handelt zu keinem Zweck als Vertreter eines Nutzers. Um Zweifel auszuschließen sei darauf hingewiesen, dass Avira in keiner Weise für Handlungen und/oder Unterlassungen der Nutzer von Avira Answers haftet.

Moderatoren. Einige Community-Mitglieder werden von Avira ausgewählt und sind mit ihrer Auswahl berechtigt, im Rahmen von Avira Answers eine besondere Funktion zu übernehmen ("Moderatoren"). Moderatoren sind befugt, auf Avira Answers bestimmte Wächterfunktionen zur Art der Nutzerinhalte, dem allgemeinen Tenor der Nutzereinträge und der Art in der diese Einträge dargestellt sind zu übernehmen. Nichts in dieser Bestimmung beschränkt oder behindert das Recht von Avira, eines oder sämtliche Expertenkonten und/oder Community-Mitgliedskonten (im Ganzen oder teilweise) zu sperren oder zu kündigen.

Verhaltensweise. Sie sind für Ihr Verhalten während der Nutzung von Avira Answers alleinverantwortlich.  Es ist Ihnen verboten, Nutzerinhalte auf oder über Avira Answers hochzuladen, einzustellen, per E-Mail zu versenden oder anderweitig zu übertragen, die: (i) gegen die Eigentumsrechte einer Partei oder Person verstoßen; (ii) gesetzeswidrig, schädlich, bedrohlich, missbräuchlich, belästigend, deliktisch, diffamierend, vulgär, obszön, verleumderisch, täuschend, arglistig, sexuell anzüglich, in die Privatsphäre eines anderen eingreifend oder hasserfüllt sind; (iii) eine Einzelperson oder Gruppe von Personen aufgrund von Rasse, Ethnie, Geschlecht, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung schikanieren, belästigen, erniedrigen oder einschüchtern oder (iv) die Softwareviren oder andere Arten von Computercodes, Dateien oder Programmen enthalten, die dazu dienen oder in der Lage sind, die Funktionalität von Computersoftware oder -hardware zu unterbrechen, zu zerstören oder einzuschränken. Bei der Benutzung von Avira Answers müssen Sie sämtliche geltenden Gesetze und Vorschriften einhalten. Avira behält sich das Recht vor, Ihre Aktivitäten zu untersuchen und anhand dieser Ermittlungen als von ihm geeignet erscheinende Maßnahmen zu ergreifen. Avira behält sich das Recht vor (das von Avira an von Avira ausgewählte Parteien übertragen werden kann), Verwarnungen auszusprechen, Expertenkonten und/oder Mitgliedskonten (im Ganzen und teilweise) zu sperren oder zu kündigen, den Zugang zu verweigern oder Inhalte zu entfernen, zu überprüfen oder zu bearbeiten, die gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen oder von Avira anderweitig abzulehnen sind.

Inhalte. Sie allein zeichnen für die Angaben, Daten oder sonstigen Inhalte verantwortlich, die von oder über Ihr Experten- und/oder Community-Mitgliedskonto eingestellt, ausgetauscht, zur Verfügung gestellt oder bearbeitet werden, einschließlich E-Mails und sonstige Interaktionen, die zwischen Ihnen und anderen Nutzern stattfinden („Nutzerinhalte“). Mit der Einreichung, dem Versand oder der Bereitstellung von Nutzerinhalten über Avira Answers versichern und garantieren Sie, dass diese Nutzerinhalte originär von Ihnen stammen, dass keine andere Partei Rechte an diesen Nutzerinhalten inne hat und dass diese Nutzerinhalte nicht gegen Drittparteienrechte oder geltende Gesetze verstoßen, sie verletzen oder unterschlagen.

Einräumung von Rechten an Avira. Mit der Einreichung oder dem Versand von Nutzerinhalten oder der anderweitigen Bereitstellung von Nutzerinhalten zur Anzeige auf oder über Avira Answers gewähren Sie Avira ein gebührenfreies, uneingeschränktes, weltweites, fortwährendes, unwiderrufliches, nicht-exklusives und vollständig unterlizenzierbares Recht und eine Lizenz zur Verwendung, Vervielfältigung, Abänderung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung, Anfertigung von abgeleiteten Werken, zum Vertrieb, zur Durchführung, Ausstellung oder anderweitigen umfassenden Nutzung dieser Nutzerinhalte (im Ganzen oder teilweise) weltweit und/oder deren Einbindung in andere Werke jeder Art, in Medien oder Technologien, die zum jetzigen Zeitpunkt bekannt sind oder später entwickelt werden.

Drittanbieter-ToolsIn Verbindung mit dem Zugang zu und/oder der Nutzung und/oder dem Besuch von Avira Answers können Ihnen Applikationen Dritter und/oder Tools und/oder Funktionen ("Drittanbieter-Tools") zur Verfügung gestellt werden. Avira übernimmt in keiner Weise Verantwortung für die Nutzung derartiger Drittanbieter-Tools. Darüber hinaus können derartige Drittanbieter-Tools speziellen Lizenzen, Bedingungen und/oder Konditionen unterliegen. Mit dem Zugriff auf und/oder der Nutzung derartiger Drittanbieter-Tools stimmen Sie zu, sämtliche maßgeblichen Lizenzen, Bedingungen und/oder Konditionen in Verbindung mit diesen dann bestehenden Drittanbieter-Tools einzuhalten. Insbesondere die Nutzung des Fernzugangsprodukts von TeamViewer GmbH durch Experte wird zu jeder Zeit entsprechend den Bedingungen und Konditionen von TeamViewer GmbH geregelt die unter http://www.teamviewer.com/de/company/eula.aspx.verfügbar sind.  

Informationen zu Sicherheit und Datenschutz

Kontensicherheit. Die Konten dürfen nur für den Zugang zu Avira Answers verwendet werden. Sie dürfen sich nicht unter einem falschen Namen anmelden oder sich als eine andere Person oder ein anderes Unternehmen ausgeben. Sie zeichnen dafür verantwortlich, die Angaben zu Ihrem Konto und dem Passwort sicher zu verwahren. Sie dürfen Ihr Passwort oder Ihre Passwörter keinen Dritten zugänglich machen und zeichnen für die Nutzung oder für Handlungen verantwortlich, die auf Avira Answers über Ihr Experten- und/oder Community-Mitgliedskonto vorgenommen werden. Sollte Grund zur Annahme bestehen, dass Ihr Experten- und/oder Community-Mitgliedskonto missbraucht wird oder werden könnte, müssen Sie umgehend Ihr Passwort ändern.

Datenschutz. Bei der Registrierung auf Avira Answers werden personenbezogene Daten erhoben. Es gehört zu den Grundsätzen von Avira, sämtliche personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln. Um die Nutzer miteinander zu verbinden, ist es für Avira jedoch erforderlich, einige dieser Informationen weiterzugeben. Um geltenden behördlichen Anforderungen zu entsprechen, darf Avira auf von ihm für geeignet erachtete Informationen zugreifen und diese offenlegen, einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein, Experten- und Community-Mitgliederkontenaktivitäten und die Kontaktdaten der Nutzer.  Personenbezogene Daten, die entweder einem Nutzer oder einer anderen Person gehören, können einen Teil der Nutzerinhalte bilden. Wenn Sie auf Avira Answers etwas einstellen, werden Datum und Uhrzeit der eingestellten Nutzerinhalte sowie die IP-Adresse des Nutzers ebenfalls als Nutzerinhalte aufgezeichnet. Avira empfiehlt, dass Sie bei der Bereitstellung sensibler Daten in Form von Nutzerinhalten Vorsicht walten lassen. 

Fernzugriff. Bestimmte, von Experten verwendete Funktionen und Anwendungen können Experten den Zugang zu Kunden-PCs und den darauf gespeicherten Informationen ermöglichen. Ein solcher Zugang durch Experte bedingt die Zustimmung des Kunden zu einem derartigen Fernzugriff. Diese Funktionen, die konzipiert wurden, um Experte dabei zu unterstützen, ihren Kunden bei der Behebung ihrer Computerprobleme behilflich zu sein, können den Experten den Zugang zu Daten auf Kunden-PC ermöglichen. Avira übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für die Nutzung derartiger Applikationen durch Nutzer und/oder die Ergebnisse einer solchen Nutzung. Derartige Applikationen können nur mit Zustimmung des Kunden zum Einsatz kommen.

Zahlungsinformationen

Bezahlung und Gebühren. Wenn sich ein Kunde und ein Expert über die Entrichtung einer Gebühr als Gegenleistung für die vom Experten für den Kunden erbrachte Leistung geeinigt haben, ist die Zahlung an den Experten per PayPal unter Verwendung der von Avira Answers erstellten Links vorzunehmen. Auf Verlangen seitens Avira haben Experte Avira unverzüglich sämtliche, von Kunden erhaltene Zahlungen zu melden. Es dürfen keine direkten oder indirekten Zahlungen zwischen einem Kunden und einem Experten erfolgen. Zahlungen sind nur per PayPal und ausschließlich unter Nutzung der von Avira Answers erstellten Links vorzunehmen. Sollte ein Kunde die Vornahme einer nicht autorisierten Zahlung an Sie oder einen Dritten vorschlagen, werden Sie Avira unverzüglich informieren. Sollte ein Experte die Vornahme einer nicht autorisierten Zahlung an Sie vorschlagen, werden Sie Avira unverzüglich informieren.

Expertengebühren. Die Experten können frei darüber bestimmen, welche Gebühren sie den Kunden für die ihnen gegenüber erbrachten Leistungen berechnen.

Steuern. Sie stimmen zu, auf die aus Transaktionen über Avira Answers generierten Honorare sämtliche Steuern gemäß den Rechtsbestimmungen Ihres Wohnsitzlandes abzuführen. 

Rückbuchungen und/oder ErstattungenSollte es im Rahmen der Transaktionen zwischen Experten und Kunden zu einer Rückbuchung oder Erstattung kommen, zeichnet allein der entsprechende Experte für jegliche Gebühren und Zusatzkosten verantwortlich, die aufgrund dieser Rückbuchung oder Erstattung entstehen. Avira ist nicht verantwortlich und übernimmt keinerlei Haftung für Gebühren und/oder Zusatzkosten, die Experten und/oder Kunden im Rahmen einer Erstattung oder Rückbuchung entstehen. Um Missverständnisse zu vermeiden, weisen wir darauf hin, dass der Experte im Falle einer Erstattung oder Rückbuchung keinen Anspruch, auf eine Gebühr oder einen Teil der Gebühr aus dieser Transaktion, hat.  

Verantwortung des Nutzers für die Datensicherheit. Sie stimmen zu, dass es einzig in Ihrer Verantwortung liegt, sämtliche Daten, Software, Informationen und/oder sonstige Dateien, die auf Ihren elektronischen Geräten gespeichert sind, zu sichern. Avira haftet unter keinen Umständen für den Verlust, die Veränderung oder den Missbrauch von Daten, Software, Informationen, Dateien, Videos, Bildern oder sonstigen Medien.

Haftungsausschluss; Haftungsbeschränkung

Keine GEWÄHR. AVIRA ANSWERS wird ohne Gewähr bereitgestellt. Avira gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Zusicherungen oder GEWÄHRLEISTUNG jeglicher Art hinsichtlich AVIRA ANSWERS. Avira gewährleistet insbesondere nicht, dass AVIRA ANSWERS stets den Anforderungen der Nutzer entspricht noch GEWÄHRLEISTET ES, dass AVIRA ANSWERS stets verfügbar, zugänglich, unterbrechungsfrei, zeitnah, sicher oder fehlerfrei ist.  AVIRA schliesst hiermit zudem ausdrücklich stillschweigende GEWÄHRLEISTUNGEN bezüglich der Eignung für einen bestimmten Zweck, eines Rechtsanspruchs und der Nichtverletzung (von Rechten Dritter) aus.

Allgemeine Freistellung.  Avira ist an den Transaktionen zwischen den Nutzern von Avira Answers nicht direkt beteiligt.  Im Falle einer Streitigkeit zwischen Ihnen und einem anderen Nutzer stimmen Sie zu, Avira und seine Vertreter und Mitarbeiter von Ansprüchen, Forderungen und Schadensansprüchen (tatsächliche Schäden und Folgeschäden) jeder Art, die aus oder in Verbindung mit einer solchen Streitigkeit erwachsen, freizustellen.  Im Falle einer Streitigkeit zwischen Ihnen und einem anderen Nutzer ist Avira nicht verpflichtet, sich zu beteiligen, allerdings behält sich Avira das Recht vor, derartige Streitfälle zu beobachten.

Entschädigung. Sie stimmen zu, Avira und seine Mitarbeiter, Geschäftsführer, Dienstleistungsanbieter und Vertreter für und gegen jegliche Ansprüche, Kosten, Verluste, Schäden, Urteile, (Geld-)Strafen, Zinsen und Aufwendungen hinsichtlich Avira Answers, die aus einem Anspruch erwachsen, zu entschädigen, zu verteidigen und schadlos zu halten.

Haftungsbeschränkung. Avira UND SEINE MITARBEITER, GESCHÄFTSFÜHRER, DIENSTLEISTUNGSANBIETER UND VERTRETER HAFTEN FÜR KEINE SCHÄDEN JEDER ART, EINSCHLIESSLICH ABER NICHT BEGRENZT AUF DIREKTE, INDIREKTE, NEBEN- UND GOLDGESCHÄDEN SOWIE Strafschadensersatz, EINSCHLIESSLICH ENTGANGENE GEWINNE, DIE AUS DER NUTZUNG VON AVIRA ANSWERS UND/ODER SONSTIGER AVIRA-PRODUKTE ODER DIENSTLEISTUNGEN ERWACHSEN, UND/ODER SONSTIGER PRODUKTE ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE IN VERBINDUNG MIT AVIRA ANSWERS GENUTZT WERDEN, EINSCHLIESSLICH SCHADENSERSATZ WEIL AVIRA ANSWERS UND/ODER EIN SONSTIGES SOFTWAREPRODUKT ODER EINE, IN VERBINDUNG MIT AVIRA ANSWERS GENUTZTE DIENSTLEISTUNG NICHT VERWENDBAR IST, ODER FÜR SCHÄDEN, DIE AUS EINER ABGESCHLOSSENEN TRANSAKTION ODER EINER VON DORT ERHALTENEN MITTEILUNG ERWACHSEN. UNTER KEINEN UMSTÄNDEN, EINSCHLIESSLICH ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF FAHRLÄSSIGKEIT, HAFTET AVIRA FÜR SCHÄDEN, DIE AUS DER VERWENDUNG VON AVIRA ANSWERS ODER DEM VERTRAUEN AUF DIE BEREITGESTELLTEN UND/ODER HIERÜBER ZUR VERFÜGUNG STEHENDEN INFORMATIONEN ENTSTEHEN, SELBST WENN AVIRA AUF DIE MÖGLICHKEIT DERARTIGER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE.

Rechtsinformationen

Rechtswahl. Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen des Bundesstaates Kalifornien unter Ausschluss der kollisionsrechtlichen Bestimmungen, die ggf. die Anwendung des Rechts einer anderen Gerichtsbarkeit vorsehen.

Schiedsverfahren. Bei Streitigkeiten oder Ansprüchen, die in irgendeiner Weise mit der Nutzung von Avira Answers verbunden sind, ist statt der Anrufung eines Gerichts ein verbindliches Schiedsverfahren vorgesehen. Derartige Rechtsstreitigkeiten und/oder Ansprüche unterliegen den zum Zeitpunkt geltenden Beschleunigten Verfahren der Handelsschiedsgerichtsordnung der Amerikanischen Vereinigung für Schiedssachen (American Arbitration Association- "AAA"). Die Streitsache ist von einem aus drei Schiedsrichtern bestehenden Gremium zu entscheiden. Jede Partei hat innerhalb von fünfzehn (15) Tagen nach Erhalt der Mitteilung der das Schiedsverfahren anstrebenden Partei einen Schiedsrichter zu ernennen und die so gewählten Schiedsrichter haben innerhalb von fünfzehn Tagen ab ihrer Ernennung einen dritten Schiedsrichter zu ernennen. Sollte eine Partei oder sollten die Parteien es versäumen, einen Schiedsrichter zu ernennen (oder die Ernannten die Wahl des dritten Schiedsrichters), wie im vorstehenden Satz vorgesehen, ernennt die AAA einen Schiedsrichter. Die Entscheidung der Schiedsrichter durch Mehrheitsentscheidung ist für alle Parteien verbindlich und nicht berufungsfähig.  Jede Partei hat die Kosten des von ihr ernannten Schiedsrichters zu tragen und die Kosten des dritten Schiedsrichters sind von der unterliegenden Partei zu tragen. Jede Partei hat ihre eigenen Zeugen- und Rechtsanwaltskosten zu tragen. Das Schiedsverfahren findet in San Francisco, Kalifornien, statt. Sie stimmen zu, dass Schlichtungsverhandlungen nur für den jeweiligen Einzelfall und nicht in Form einer Gemeinschaftsklage durchgeführt oder mit einem anderen Verfahren kombiniert oder zusammengelegt werden können. 

Kündigung. Es steht allein im Ermessen von Avira, diese Nutzungsbedingungen im Ganzen oder teilweise jederzeit, ohne vorherige Mitteilung und ohne Angabe von Gründen, zu kündigen und/oder auszusetzen.

Gesamtvereinbarung. Diese Nutzungsbedingungen stellen die Gesamtvereinbarung zwischen Ihnen und Avira in Bezug auf den Vertragsgegenstand dar und ersetzen und heben jegliche vorhergehenden und gegenwärtigen Vereinbarungen, Ansprüche, Erklärungen und Absprachen der Parteien in Verbindung mit dem Vertragsgegenstand auf.

Salvatorische Klausel. Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen zu irgendeinem Zeitpunkt für ungesetzlich, ungültig oder aus irgendeinem Grund für nicht vollstreckbar erachtet werden, so ist diese Bestimmung von diesen Nutzungsbedingungen als abtrennbar zu betrachten und hat für die verbleibenden Bestimmungen keine Gültigkeit und Vollstreckbarkeit.           

Geistiges Eigentum. Avira verfügt über die Rechte, Titel und Anteile an Urheberrechten, Betriebsgeheimnissen, Know-how, Patenten, Markenzeichen Handelsmarken und sämtlichen sonstigen geistigen Eigentumsrechten in Bezug auf und im Zusammenhang mit Avira Answers ("Geistiges Eigentum von Avira"). Avira kann zudem über bestimmte Lizenzgewährungen in Verbindung mit Avira Answers verfügen ("Avira-Lizenzen"). Unbeschadet gegenteiliger Bestimmungen werden Rechte, Titel oder Anteile am Geistigen Eigentum von Avira oder an den Avira-Lizenzen durch nichts in diesen Nutzungsbedingungen abgetreten oder übertragen. Aviras Markenzeichen und Handelsaufmachung sind in Verbindung mit einem Produkt oder einer Dienstleistung, die nicht zu Avira gehört und/oder die zu einer Verwechslungsgefahr bei den Nutzern führt und/oder Avira auf andere Weise verletzt, nicht zu verwenden. Avira Answers und zugehörige Applikationen können auch Warenzeichen und Inhalte enthalten, die Dritten gehören. Nichts in diesen Nutzungsbedingungen ist so auszulegen, dass, ohne die schriftliche Zustimmung seitens Avira oder der Drittpartei als Inhaber der Markenzeichen, durch Stillschweigen, Duldung oder anderweitig eine Lizenz oder ein Recht auf Nutzung der Markenzeichen (ungeachtet ob sie zu Avira und/oder Dritten gehören) gewährt wird. Ein Missbrauch von Markenzeichen und/oder sonstigen Inhalten auf Avira Answers und/oder zugehöriger Applikationen, Software oder Dokumentationen durch Nutzer ist strengstens verboten.      

Einschränkung des Kopierens. Sämtliche Inhalte (einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein, Software, Codes und Dokumentationen), die von Avira und/oder Dritten zur Verwendung auf oder in Verbindung mit Avira Answers bereitgestellt werden, sind urheberrechtlich geschützt. Außer wenn ausdrücklich durch Avira erlaubt, darf kein Teil dieser Inhalte in jedweder Form oder Weise ohne die vorherige schriftliche Genehmigung seitens Avira vervielfältigt werden. Es ist Ihnen nicht gestattet, derartige Inhalte oder einen Teil dessen für einen öffentlichen oder gewerblichen Zweck zu verändern, zu vertreiben, zu veröffentlichen, zu übertragen oder abgeleitete Werke davon zu erstellen.    

Verzichtserklärung. Ein Versäumnis seitens Avira, einen Teil dieser Nutzungsbedingungen konsequent durchzusetzen, stellt keinen Verzicht dar. Es ist kein Verzicht gegen Avira vollstreckbar, soweit er nicht in einem von Avira unterzeichneten Schreiben enthalten ist.

Ausfuhrkontrollen. Sie stimmen zu, keine Dienstleistungen anzufragen und zu erbringen, deren Ausführung gegen eine Ausfuhrkontrollbestimmung oder -vorschrift der USA verstoßen würde.

Hilfe und Feedback

Bewertungen und Kommentare zu Experten. Kunden können Bewertungen zu Experten einstellen, sobald ein solcher Kunde den vom betreffenden Experten für den vorliegenden Auftrag verlangten Betrag bezahlt hat. Experte haben die Möglichkeit, auf die Bewertungen zu antworten, sobald sie eingestellt wurden. Bewertungen und sonstige Anmerkungen sollten wahrheitsgemäß sein und es ist den Nutzern untersagt, illegale, obszöne, bedrohliche, diffamierende, oder private oder vertrauliche Informationen oder schädliche Links oder "Spam" enthaltende Inhalte einzustellen. Avira behält sich das Recht vor, Bewertungen und/oder sonstige Anmerkungen (im Ganzen oder teilweise) nach Belieben zu kontrollieren und entfernen.

Allgemeine Anmerkungen, Vorschläge und Ideen hinsichtlich Avira Answers können hier eingereicht werden: answers@avira.com

Falls Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an das Avira Customer Support Center: support@avira.com

 

Unsere Anschrift.

Avira Inc.
330 Primrose Road
Burlingame, CA 94010
UNITED STATES OF AMERICA