Tap into the knowledge of a worldwide network.
Windows

Der Bootsektor wurde aufgrund des inkompatiblen Formats nicht gescannt.

Hallo,

nach einem Systenscann ist im entsprechenden Bericht vermerkt: "Der Bootsektor wurde aufgrund des inkompatiblen Formats nicht gescannt". Es wurden keine Viren oder Ähnliches gefunden. Was ist das für ein Hinweis?
Mein System ist Windows 10 Home.
Vielen Dank für Hilfe.

Answers

hallo -
Das ist KEIN hinweis auf Malware - Bitte mach folgendes :
http://praxistipps.chip.de/bootsektor-formatieren-und-reparieren_9800

dort bitte wie windows 8 vorgehen - alternativ :Ultimate Boot CD von hier :
http://www.chip.de/downloads/Ultimate-Boot-CD_13010773.html

Wichtig ! - Hast Du ein UEFI Boot - was bei 64 bit Windows standardmäßig läuft - Dann kann Avira den Boot sektor nicht scannen - der Hinweis auf incompatibles Format ist dann etwas irreführend - es müsste dann schlicht heißen - Ich bin zur Zeit nicht der Lage den Bootsector zu scannen , da er nicht mehr existiert :)

melde Dich bitte bei Unklarheiten - hier in diesem Thread
Danke

Gruss
Rajo

Rajo

Hallo, meine Frau nutz ein Notebook mit Windows 10 64Bit und SSD, dass vor ein paar Jahren mit Windows 8 verkauft wurde. Im BIOS kann man unter "Boot" Windows 8.x oder Windows 7 einstellen.
Am 15.11.2017 hat sie von einem gehackten Facebook-User einer Nachricht im Messenger erhalten und auf einen Link "Bist Du das auf Youtube?" geklickt.
Bisher stand im Report , dass der Bootsektor ok sei (Drive C:..). Seit dem 15.11.2017 scannt Avira den Bootsektor wegen "inkompatiblem Format" nicht mehr. Es wurde ansonsten kein Virus gefunden, weder von Avira noch von Malware Bytes.
Ich habe den Tipp befolgt, von der Repair-Disk zu starten. "BootRec /FixBoot" und "BootRec /FixMBR" haben gemeldet, dass sie erfolgreich ausgeführt wurden.
Nach einen Neustart habe ich wieder einen RootKit-Scan mit Avira gemacht und bekam wieder die Meldung "inkompatibles Format". Ich hätte erwartet, dass der Bootsektor jetzt kompatibel ist.
Wenn Avira bei UEFI den Bootsektor nicht lesen kann, warum ging das vorher? Es gab am 15.11.2017 kein Windows-Update, dass etwas am BIOS oder Bootsektor hätte ändern können.
Langsam weiß ich nicht mehr weiter. Ich fürchte ein Virus steckt im UEFI. Was kann ich tun, außer platt machen? Und würde platt machen überhaupt helfen, oder ist der Rechner jetzt Schrott?

Es scheint sich um einen Avira-Fehler zu handeln. Meistens läuft der "Schnelle Scan". Dabei steht im Report: "Der Suchlauf über die Bootsektoren wird begonnen: Bootsektor 'HDD0(C:, ": A:)' [INFO] Es wurde kein Virus gefunden!"
Beim "Rootkit Scan" steht im Report: "Der Suchlauf über die Bootsektoren wird begonnen. Der Bootsektor wurde aufgrund eines inkompatiblen Formats nicht gescannt."

Add new Answer

Your report was successfully sent.
There was an error! Please, try again later!